1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Die Molkerei Gropper hat jetzt auch Bio-Wasser

Bissingen

31.08.2019

Die Molkerei Gropper hat jetzt auch Bio-Wasser

Die Bissinger Molkerei Gropper produziert ab 9. September für Aldi Süd bio-zertifiziertes Mineralwasser.
Bild: Weizenegger (Symbolfoto)

Die Molkerei Gropper in BIssingen nutzt die Marienquelle und kooperiert mit Aldi.

Momentan will die Molkerei Gropper noch nicht zu viel verraten. In der kommenden Woche sollen die Details erst offiziell bekanntgemacht werden. Die Recherchen unserer Zeitung haben aber ergeben, dass die Molkerei Gropper ab 9. September für Aldi Süd bio-zertifiziertes Mineralwasser produziert. Der Name: „Rieser Urwasser“. In 15 Regionalgesellschaften mit bis 70 Filialen in Süddeutschland soll dieses Bio-Wasser verkauft werden. Laut Pressemitteilung stammt es aus der Marienquelle, eine sehr seltene und mindestens 8000 Jahre alte Tiefenquelle in Bissingen. Hundertprozentige Reinheit zeichne sie aus. Durch den Schutz einer Kalksteinblase sei das Urwasser besonders rein und ohne jegliche Fremdstoffe, heißt es weiter.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Es ist bereits mit dem Bio-Mineralwasser-Siegel der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. ausgezeichnet. Dieses gewährleistet neben der Natürlichkeit auch eine schonende, nachhaltige Gewinnung des Wassers. Die Einführung des neuen Produktes bei Aldi Süd soll von einer großen Marketing-Kampagne begleitet werden. (sb, pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren