Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: 100 Prozent für Frank Kunz - so reagiert der Dillinger OB auf die Nominierung

Dillingen
30.07.2019

100 Prozent für Frank Kunz - so reagiert der Dillinger OB auf die Nominierung

Frank Kunz freut sich über die Nominierung für die Oberbürgermeister-Wahl in Dillingen.
Foto: Berthold Veh

Plus Die CSU Dillingen nominiert den 46-jährigen Rathauschef mit einem Traumergebnis für die Oberbürgermeister-Wahl. Das ist nicht überraschend – im Gegensatz zur Reaktion des Kandidaten.

Das Ganze hat mehr von einer Party als von einer Nominierungsversammlung. Das Duo Wolfgang Düthorn (Kontrabass) und Markus Schmid (Piano) spielt beschwingt im Dillinger Malzstadel auf. Und die knapp 100 Gäste genießen am Montagabend sichtlich die heitere Stimmung. Nur einer selbst wirkt am Anfang gar nicht so gelöst: Oberbürgermeister Frank Kunz. Und das, obwohl ihn die Dillinger CSU wenig später zum Kandidaten für die OB-Wahl am 15. März nominieren wird. Die Frage unter den Christsozialen ist ja nur, ob es am Ende 100 Prozent sein werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.