Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen/Höchstädt: HQ 100: Klagen abgewiesen

Dillingen/Höchstädt
30.07.2019

HQ 100: Klagen abgewiesen

Immer wieder von Hochwasser bedroht sind weite Gebiete des Donaurieds, aber auch der nördlichen Flächen entlang der kleineren Flüsse und Bäche. Jetzt werden neue Überschwemmungsgebiete, die nach einem hundertjährlichen Hochwasser (HQ 100) berechnet sind, ausgewiesen.

Dillingen und Höchstädt sind vor Gericht gezogen. Gegenstand des Verfahrens war die Situation in mehreren Städten des Landkreises Dillingen.

Die Städte Dillingen und Höchstädt sowie eine Privatperson aus dem Landkreis Dillingen haben kürzlich vor dem Augsburger Verwaltungsgericht gegen die Ausweisung von Gebieten für HQ 100, das hundertjährliche Hochwasserereignis, geklagt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.