Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Im Landkreis Dillingen gibt es 220 neue offene Stellen

Dillingen
01.08.2019

Im Landkreis Dillingen gibt es 220 neue offene Stellen

Wie sehen die Arbeitslosenzahlen im Landkreis aus?
Foto: Anne Wall

930 Menschen sind im Landkreis Dillingen arbeitslos. Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht - für den Start im September sind noch Plätze frei.

Die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zum Vormonat leicht um 0,1 Prozentpunkte auf 1,7 Prozent gesunken. Derzeit sind im Landkreis Dillingen 930 Menschen arbeitslos gemeldet. Laut Pressemitteilung sind das 41 weniger als im vorigen Monat und 71 mehr als vor einem Jahr. „Der Arbeitsmarkt im Landkreis zeigt sich trotz der allgemeinen konjunkturellen Schwäche robust und erfreulicherweise ist die Arbeitslosigkeit im Juli nochmals leicht zurückgegangen. Wir verzeichnen lediglich einen leichten saisonbedingten Anstieg an arbeitslosen Jugendlichen unter 25 Jahren“, sagt Werner Möritz, Geschäftsführer Operativ, die aktuelle Entwicklung des Arbeitsmarktes. Wie in jedem Jahr beenden viele junge Menschen in den Sommermonaten ihre schulische oder berufliche Ausbildung. Nicht immer haben sie laut Möritz einen nahtlosen Anschluss in ein Beschäftigungsverhältnis und müssen sich vorübergehend arbeitslos deshalb melden. „Die Chancen, zeitnah eine neue Arbeitsstelle zu finden, stehen nach wie vor gut. Aktuell sind über 720 offene Stellen gemeldet.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren