Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen/Lauingen: Wenn die Autofahrt abrupt endet

Dillingen/Lauingen
13.10.2019

Wenn die Autofahrt abrupt endet

Die Polizei hat in Dillingen und Lauingen mehrere Verkehrsteilnehmer kontrolliert.
Foto: Ralf Lienert, Symbolbild

Dafür kann es viele verschiedene Gründe geben, wie die Einsätze der Dillinger Polizei vom Wochenende zeigen.

Mehrere Autofahrten endeten am Wochenende abrupt. Darunter die eines 20-Jährigen, der bei Lauingen unterwegs war. Dabei fuhr der Mann am Samstag seinen Wagen so langsam und unsicher, dass sich besorgte Zeugen um 22.30 Uhr bei der Polizei meldeten. Beamte kontrollierten den Mann daraufhin. Dieser sei zwar nüchtern gewesen, besitzt aber gar keinen Führerschein. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Auch der Halter des Wagens muss mit einer Anzeige rechnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.