Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Pumptrack: In Dillingen gibt es für Radler bald ein Attraktion

Dillingen
14.05.2021

Pumptrack: In Dillingen gibt es für Radler bald ein Attraktion

Eine neue Attraktion für Radler entsteht beim Dillinger Donaustadion. Daniel Kaim, Oberbürgermeister Frank Kunz, Erika Schweizer und Günter Urban (von links) präsentieren Ansichten der neuen Anlage.
Foto: Jan Koenen, Stadtverwaltung

Beim Dirtpark neben dem Donaustadion entsteht eine neue Attraktion für Fahrradfahrer. Seit dieser Woche wird ein "Pumptrack" gebaut.

Eine weitere Attraktion für Fahrrad-Sportler entsteht seit dieser Woche in Dillingen. Direkt neben dem 2020 gebauten „Dirtpark“ am Donaustadion – einem Parcours aus zahlreichen Erdhügeln – schafft die Stadt Dillingen jetzt zusätzlich einen sogenannten „Pumptrack“. Dies bezeichnet eine asphaltierte Strecke mit Wellen und Kurven. Ziel der Biker ist es hier, sich nur durch Gewichtsverlagerung mit Pumpbewegungen möglichst ohne Treten der Pedale fortzubewegen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.