1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Doch nicht geklaut: Dillinger vergisst, wo er sein Auto geparkt hat

Dillingen

14.08.2019

Doch nicht geklaut: Dillinger vergisst, wo er sein Auto geparkt hat

Ein Mann aus Dillingen meinte, dass sein Auto gestohlen wurde. Dabei stand das Auto dort, wo es von ihm geparkt worden ist.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein Mann meint, dass sein Auto geklaut worden ist. Dabei hat er lediglich vergessen, wo er den Wagen abgestellt hatte.

Der am Montag als gestohlen gemeldete Mercedes (lesen Sie hier die Polizeimeldung) ist von seinem Besitzer auf dem Schlossparkplatz in Dillingen unversehrt wieder aufgefunden worden. Der Besitzer hatte nach Angaben der Polizei schlichtweg vergessen, dass er sein Auto nach seinem Einkauf nicht vor der Haustüre, sondern im Stadtgebiet abgestellt hatte. (pol)

Lesen Sie dazu:

Auto von Parkplatz geklaut: Wer hat etwas gesehen?

Weitere Polizeimeldungen aus der Region:

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren