1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ein halbes Jahrhundert Pfingstfest im Egautal

VerlosungDZ

31.05.2019

Ein halbes Jahrhundert Pfingstfest im Egautal

Copy%20of%20Bonus_neu.jpg%2cBonus_neu(21).tif
2 Bilder

Am Pfingstwochenende bieten ein Festzelt mit Musik und allerlei Leckereien sowie eine Oldtimer-Schau wieder viel Spaß am Ziertheimer Sportplatz.

Das traditionelle Pfingstfest des Musikvereins „Egautal“ Dattenhausen findet dieses Jahr vom Samstag, 8. Juni, bis Montag, 10. Juni, im Festzelt am Ziertheimer Sportplatz statt. Auch heuer ist ein abwechslungsreiches Programm mit Speis und Trank geboten. Und dieses Jahr gibt es einige Besonderheiten. Denn das Pfingstfest findet zum 50. Mal statt.

Das dreitägige Fest hat seinen Auftakt am Samstag um 19.30 Uhr mit der Gruppe „Blechverrückt“. Egal ob Traditionsmärsche, Klassiker von Ernst Mosch oder Eigenkompositionen, die sieben Jungs sorgen für Unterhaltung auf hohem Niveau.

Nach dem Auftritt nehmen ab 23 Uhr „The Brassidents“ das musikalische Ruder in die Hand. Getreu ihrem Motto „Brass your Life“ werden diese sieben Musiker und ihre Sängerin handgemachten Brass-Sound der besonderen Art bieten.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Sonntag und Montag stehen dann ganz im Zeichen örtlicher Musikvereine und Kapellen. Am Sonntagvormittag gibt es dann noch einen anderen Höhepunkt: Eine Oldtimer-Schau der Ziertheimer, Dattenhausener und Reistinger Prachtfahrzeuge. Während draußen die Oldtimer den Weg säumen, werden die Musiker des MV Bächingen die Gäste zur Mittagszeit willkommen heißen. Gefolgt von den Jungmusikern „Junge Egautaler“ und „Junge Egautaler Kids“ und am Nachmittag vom MV Dettingen. Den Abschluss am Sonntag macht „Junges Fieber“. Der Montag startet mit dem Musikverein Frauenriedhausen und geht am Nachmittag mit dem MV Mödingen weiter. Den Ausklang vor der Verlosung – es gibt unter anderem eine Waschmaschine zu gewinnen – bereiten die „Egautaler Musikanten“.

Für den Samstagabend verlosen die Donau-Zeitung und der Musikverein Dattenhausen fünf mal zwei Freikarten. Rufen Sie dazu am heutigen Freitag, 31. Mai, zwischen 11 und 11.30 Uhr bei uns in der Redaktion unter 09071/7949-11 an. Die Freikarten für unsere Gewinner werden dann an der Abendkasse hinterlegt. Auch wer keine Freikarten ergattert, hat Chancen auf einen Gewinn: Zum 50. Pfingstfest geht jedes 50. Bier aufs Haus. Dafür muss man keine 50 Bier trinken – stattdessen darf sich jeder, der ein Los mit den Endziffern „00“ oder „50“ erwischt, über Freibier freuen. (pm, dz)

Weitere Infos sind auf der Homepage des Musikvereins „Egautal“ Dattenhausen zu finden: www.mv-egautal.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren