Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Einen Beitrag für die Umwelt geleistet

08.05.2015

Einen Beitrag für die Umwelt geleistet

Denkmalwettbewerb: Jetzt noch Projekt anmelden

Noch bis zum 30. Juni können beim Landratsamt beispiel-gebende Maßnahmen und Projekte der Denkmal- und Ortsbildpflege für die Auszeichnung im Rahmen des diesjährigen Denkmalwettbewerbs, den der Landkreis Dillingen im Wechsel mit dem Umweltwettbewerb alle zwei Jahre durchführt, angemeldet werden.

Landrat Leo Schrell hofft mit Blick auf die Vielzahl von beispielgebenden Initiativen von Privatpersonen, Vereinen sowie der Städte und Gemeinden auf eine große Beteiligung am diesjährigen Wettbewerb. Im Rahmen des Wettbewerbs finden nicht nur besonders herausragende Einzeldenkmäler Berücksichtigung. So können ebenso alle Objekte und Maßnahmen, die im weitesten Sinne der Denkmal- und Ortsbildpflege zuzurechnen sind, gemeldet werden. Anregungen und Vorschläge können Städte und Gemeinden sowie jeder Bürger beim Landratsamt einreichen.

Dabei sollte eine Begründung sowie ein digitales Foto vom Objekt mitgeliefert werden.

Die Vorschläge sollten nach Möglichkeit per E-Mail an Klaus.Maier@landratsamt.dillingen.de oder postalisch an das Landratsamt Dillingen, Klaus Maier, Große Allee 24, 89407 Dillingen, gerichtet sein. Die ausführlichen Richtlinien sind beim Landratsamt Dillingen, Große Allee 24, 89407 Dillingen (Telefon 09071/51-174, Zimmer 218) kostenlos erhältlich bzw. stehen im Internet unter www.landkreis-dillingen.de zum Download zur Verfügung. (pm)

sind zudem beim Landratsamt (Regierungsdirektorin Christa Marx, Telefon 09071/51-154) erhältlich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren