Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Einkaufen: Dillinger Nacht zieht die Massen an

Einkaufen
28.09.2018

Dillinger Nacht zieht die Massen an

Einen Ansturm hat Dillingen am Freitagabend bei der Kultur- und Einkaufsnacht erlebt. Tausende Besucher strömten in die Innenstadt. Die Deko-Regenschirme brauchte es bei der Dillinger Nacht nicht, es war trocken – bei 15 Grad plus.
9 Bilder
Einen Ansturm hat Dillingen am Freitagabend bei der Kultur- und Einkaufsnacht erlebt. Tausende Besucher strömten in die Innenstadt. Die Deko-Regenschirme brauchte es bei der Dillinger Nacht nicht, es war trocken – bei 15 Grad plus.

Entspannt shoppen, Leute treffen, Kultur genießen – mehr als 10000 Besucher kommen zur langen Einkaufsnacht in die Kreisstadt. Das ist rekordverdächtig.

Der Rote Teppich in der Lammstraße gehört zur Dillinger Nacht wie die aufgespannten Deko-Regenschirme, die es zuletzt nie brauchte, über der Königstraße. Anna-Maria Schmid aus Bächingen schreitet mit ihren Freundinnen anmutig auf dem ausgerollten Teppich – fast wie auf einem Laufsteg. Sie genießt das Flair dieser langen Kultur- und Einkaufsnacht, die erneut Massen nach Dillingen lockt. „Ich finde das super, man kann ganz entspannt in die Geschäfte gehen, sich etwas aussuchen, essen und trinken“, sagt Schmid. Und später will die Bächingerin noch im Goldenen Saal vorbeischauen. Denn dort gibt es ebenso Führungen wie im Schloss und im Stadt- und Hochstiftmuseum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.