Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Erinnerungen: Ein Mann der Praxis und der Wissenschaft

Erinnerungen
21.08.2020

Ein Mann der Praxis und der Wissenschaft

Ehemaliger Dillinger Dozent über die Geschichte der Wissenschaft

Mehr als ein Vierteljahrhundert, nämlich von 1976 bis 2003, war Karl Heinz Scharf Dozent an der Dillinger Akademie für Lehrerbildung und Personalführung. Noch länger – nämlich 30 Jahre – war er Herausgeber der Zeitschrift „Praxis der Naturwissenschaften. Biologie“. Das schreibt uns Bernhard Ehrhart, Leiter des Lauinger Heimathauses. Die wissenschaftlichen Stationen Scharfs: Staatsexamen in Biologie und Chemie, Diplom und anschließend Promotion in Biologie (1970). Autor und Redakteur beim Schroedel-Verlag, dann 1976 Beginn der Dozententätigkeit an der Akademie, zugleich Unterricht am Johann-Michael-Sailer-Gymnasium. Vor ziemlich genau zwei Jahren hat der rührige Ruheständler seine zweite Dissertation vorgelegt, diesmal in Philosophie. Am 14. August 2018 wurde er zum Dr. phil. promoviert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.