1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Feuer zerstört Zaun und Bienenkästen

Dilllingen

20.04.2019

Feuer zerstört Zaun und Bienenkästen

Die Dillinger Feuerwehr musste am Karfreitag gegen 18.20 Uhr zu einem Heckenbrand in der Bleichstraße ausrücken. Dort waren auf einer Länge von etwa 20 Metern ein Zaun sowie mehrere Bäume in Brand geraten.
Bild: FFW Dillingen

Die Dillinger Feuerwehr muss in der Bleichstraße löschen. War eine weggeworfene Zigarette die Ursache für den Brand in Dillingen?

Die Dillinger Feuerwehr musste am Karfreitag gegen 18.20 Uhr zu einem Heckenbrand in der Bleichstraße ausrücken. Dort waren auf einer Länge von etwa 20 Metern ein Zaun sowie mehrere Bäume in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei befanden sich dort auch 14 Bienenkästen, die durch das Feuer teilweise zerstört wurden. Auch eine Telefonleitung, die über die Brandstelle führte, wurde in Mitleidenschaft gezogen. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 10.000 Euro an.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass eine unachtsam weggeworfene Zigarette das trockene Laub und Geäst am Zaun in Brand gesetzt hat. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Dillingen verhinderten Schlimmeres. Sie löschten das Feuer, bevor dieser sich auf Grund der Trockenheit weiter ausbreiten konnte. (pol)

Bild: FFW Dillingen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren