Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Flamenco-Workshop und vieles mehr in Birkenried

Birkenried

25.08.2020

Flamenco-Workshop und vieles mehr in Birkenried

Wer Flamenco lernen will, hat in Birkenried dazu an diesem Wochenende Gelegenheit.
Bild: Foto: Kulturgewächshaus (Archiv)

Am kommenden Wochenende ist in Birkenried einiges los. Neben einem Flamenco-Wochenend-Workshop findet ein Konzert statt.

Ein Flamenco-Wochenend-Workshop mit Ari la Chispa findet am kommenden Wochenende, Samstag, 29., und Sonntag, 30. August in Birkenried statt. Sowohl für Anfänger als auch in der Mittelstufe gibt es noch freie Plätze für den Kurs. Auf einem neuen Tanzboden mit Eichenparkett können sie vor einer Spiegelwand ihre Schritte verfolgen.

Flamenco-Workshop findet am Samstag und Sonntag statt

Der Workshop ist an beiden Tagen von 15 bis 17 Uhr angesetzt. Interessenten melden sich unter Telefon 0172/3864990 oder flamenco@birkenried.de. Auch ein Kinderkurs wird bei Interesse eingerichtet. Weitere Infos: www.arilachispa-flamenco-berlin.com oder www.flamenco.birkenried.de. Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Auf dem Gelände ist Maskenpflicht.

Am Sonntagabend, 29. August, 20 Uhr, gibt es brettharten Classic Rock von der Band bretthart. Seit drei Jahrzehnten spielen Fünf Rockmusik der 1970er und 1980er Jahre. Eine Platzreservierung ist zur Einhaltung der Abstandsregeln notwendig unter: tickets@birkenried.de oder 0172/3864990. Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Auf unserem Gelände ist Maskenpflicht – nur nicht an den Tischen.

Konzert von Matthew James White in Birkenried

Mathew James White, Weltenbummler von „Down Under“ kommt gastiert mit „Kiwi Dream Folk“ am Sonntag, 30. August, um 14 Uhr im Kulturgewächshaus in Birkenried. Der gebürtige Neuseeländer und mittlerweile seit Jahren in Berlin ansässige Musiker wird aufgrund seines Repertoires voller eingängig chilliger und mitunter auch rockiger Melodien oft mit den genannten Größen des Musikbusiness verglichen. Im Internet finden Sie mehr unter Homepage des Künstler und auf seinem Youtube-Konto.

Der Eintritt ist frei, es wird gesammelt. Eine Platzreservierung zur Einhaltung der Abstandsregeln ist notwendig unter: tickets@birkenried.de oder 0172/3864990. Bei schönem Wetter findet das Konzert draußen statt, ansonsten im Kulturgewächshaus mit begrenztem Platzangebot (54 Plätze). Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Das Kulturgewächshaus liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen. Infos: www.birkenried.de info@birkenried.de. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren