Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gundelfingen: Unfall in Gundelfingen samt falscher Verdächtigungen

Gundelfingen
11.05.2021

Unfall in Gundelfingen samt falscher Verdächtigungen

In Gundelfingen sind ein Mofa und ein Auto zusammengestoßen. Vor allem für den 14-jährigen Mofafahrer hat das nun Konsequenzen.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbol)

In Gundelfingen sind ein Mofa und ein Auto zusammengestoßen. Vor allem für den 14-jährigen Mofafahrer hat das nun Konsequenzen.

Wie die Dillinger Polizei mitteilte, war der Jugendliche am Montag um 11.25 Uhr mit einem Mofa vom Fußgängerweg auf die Riedhauser Straße in Gundelfingen aufgefahren. Dabei stieß er mit einem Auto zusammen, an dessen Steuer eine 72-Jährige saß. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 3200 Euro.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.