Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gundelfingen: Wildunfall mit einem Reh und drei Autos

Gundelfingen
30.01.2020

Wildunfall mit einem Reh und drei Autos

Ein Wildunfall hat sich am Mittwoch bei Gundelfingen ereignet.
Foto: Julian Stratenschulte (dpa)

Ein Wagen ist bei Gundelfingen mit solcher Wucht gegen ein Reh geprallt, dass das Tier auf die Gegenspur flog - und dort ebenfalls in ein Auto.

Ein 22-jähriger Bächinger war am Mittwochmorgen um 7.10 Uhr mit seinem Wagen auf der Kreisstraße DLG 17 zwischen Gundelfingen und Offingen unterwegs. Dort prallte sein Auto gegen ein querendes Reh.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.