Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Hilfe für besonders arme Familien

23.11.2019

Hilfe für besonders arme Familien

Viele rumänische Familien freuen sich über die Weihnachtspakete, die die Malteser aus der Diözese Augsburg bringen.
Foto: Malteser

Glücksbringer-Aktion: Dillinger Malteser sammeln Pakete

Die Dillinger Malteser sammeln auch in diesem Jahr wieder Pakete für notleidende Familien in der rumänischen Region Gaesti. Ab Montag, 2. Dezember, bis Freitag, 20. Dezember, nimmt der Verband in seiner Dillinger Geschäftsstelle in der Schützenstraße 10 vormittags die Pakete entgegen. Nach dem Verladen machen sich die „Glücksbringer“-Trucks aus der gesamten Diözese am Mittwoch, 25. Dezember auf den Weg in den Süden Rumäniens. Als Zeichen der Hoffnung übergeben die Malteser die „Glücksbringer“-Pakete persönlich an Kinder und deren Eltern. Für das Betanken der Lastwagen sammeln die Malteser ebenfalls Geld für Diesel und freuen sich über Spenden. Wo man überall Spenden abgeben kann, erfährt man unter www.malteser-gluecksbringer.de.

Insbesondere in Schulen und Kindergärten werden diese Pakete von Kindern für Kinder in Not gepackt. „2017 konnten wir sagenhafte 5000 Pakete überreichen“, sagt Helmut Gleich, Leiter Einsatzdienste bei den Augsburger Maltesern.

„In der Region Gaesti herrscht noch immer große Armut und Hoffnungslosigkeit, die Kinder und Jugendliche besonders hart trifft“, erläutert Amalie Wiedemann, Auslandsbeauftragte und Initiatorin der Rumänienhilfe der Malteser. Lebensmittel sind teilweise teurer als in Deutschland - und das bei einem durchschnittlichen Monatseinkommen von rund 790 Euro.

Folgende Produkte kommen in ein Paket: ein Geschenk für Kinder (Malblock und Buntstifte/Kuscheltier), zwei Kilo Zucker, zwei Kilo Mehl, ein Kilo Reis (zweimal 500 Gramm), ein Kilo Nudeln, ein Päckchen Salz, ein Liter Speiseöl (keine Glasflaschen), zwei Packungen Kekse, zwei Tafeln Schokolade, zwei Packungen Früchtetee, ein Duschgel, eine Tube Zahnpasta, Zahnbürsten. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.malteser-glücksbringer.de. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren