Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Höchstädt: Dillinger zieht im Alkoholrausch durch Höchstädt

Höchstädt
23.08.2019

Dillinger zieht im Alkoholrausch durch Höchstädt

Ein 31-Jähriger hat in Höchstädt ein Praxisschild von der Wand gerissen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein 31-Jähriger zieht betrunken durch Höchstädt und reißt ein Schild von der Wand. Auch seine Begleiterin landet im Visier der Polizei.

Ein 31-jähriger Dillinger hat am Donnerstag gegen 16 Uhr in der Friedrich-von-Teck-Straße in Höchstädt mutwillig ein Praxisschild von der Wand gerissen und ist anschließend mit seiner Begleiterin davongelaufen. Der Vorfall wurde laut Polizei von Zeugen beobachtet. Durch eine hinzugerufene Streife konnte der Dillinger schließlich in der Bahnhofstraße angetroffen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.