Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Höchstädt: Ein (noch nicht) neuer Radweg in Höchstädt

Höchstädt
27.01.2021

Ein (noch nicht) neuer Radweg in Höchstädt

Das Radwegprovisorium bei Grünbeck ist bereits errichtet.
Foto: Berthold Veh

Plus Ein Provisorium entlang der Bahnlinie ist errichtet worden. Das ist der erste Schritt für die Grünbeck-Straße. Wie es weitergeht.

Millionen sollen in den Standort Höchstädt investiert werden. Die Visionen der Firma Grünbeck sind gigantisch – und bereits fixe Pläne. Wenn die Stadt diese mit ihren Entscheidungen unterstützt. Und das tut sie. Wie berichtet, hat der Stadtrat in seiner Sitzung im November grünes Licht für das XXL-Projekt der Wasseraufbearbeitungsfirma gegeben. Noch in diesem Jahr soll mit dem Abriss und dem Neubau des ersten Logistikgebäudes begonnen werden. Aber: Um wirtschaftlich arbeiten zu können, so führte Grünbeck-Geschäftsführer Günter Stoll bei der Sitzung aus, ist eine zusätzliche Erschließung des Firmengeländes notwendig. Wie? Mit einer durchgängigen Straße im Südosten entlang der Bahn.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.