Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Höchstädt: Mehr Haltestellen für die Höchstädter Schulkinder

Höchstädt
16.05.2019

Mehr Haltestellen für die Höchstädter Schulkinder

Künftig gibt es für die Schulbuslinie Höchstädt–Wertingen drei zusätzliche Haltestellen. Eine davon soll am Marktplatz, vor dem Heimatmuseum, installiert werden. Insgesamt kann der Bus auf der Route ab dem Schuljahr 2019/2020 fünfmal halten und die Kinder ein- und aussteigen lassen.
Foto: Simone Bronnhuber

Der Stadtrat nimmt Geld in die Hand, um die Streckenführung der Buslinie nach Wertingen zu erweitern. Und das Gremium will auch wieder ein Stadtfest integrieren.

Momentan sind es genau zwei Haltestellen, die der Bus während der Schulzeit auf seiner Route in Höchstädt anfährt – am Norma und am Bahnhof. Der Bus, der von Wertingen kommt, steuert diese auf direktem Weg an und fährt exakt die gleiche Strecke wieder zurück. Es handelt sich um die Buslinie 9101. Das ist dem Höchstädter Stadtrat zu wenig. Zumindest ist sich das Gremium bei seiner Sitzung am Montag einig, dass es eine noch bessere Lösung haben will, vor allem eine, die den Höchstädter Marktplatz mit in der Route einbindet. Doch das kostet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.