Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Inklusion: Zünftige Musik für alle Gäste

Inklusion
29.10.2019

Zünftige Musik für alle Gäste

Kurzweiliger Nachmittag in der Arche Dischingen

Nach genau zwölf Monaten durfte Inge Grein-Feil kürzlich wieder Peter Lang und Sepp Rödig als „Duo 2 PS“ in der Arche in Dischingen begrüßen. Der musikalische Auftakt war zünftig mit der „Liechtensteiner Polka“. So präsentierten die vielseitigen Musikanten im Laufe des Nachmittags eine bunte Mischung aus Oldies, alten und neuen Schlagern und Stimmungsmusik. Alle Musikstücke wurden mit Keyboard, Saxofon, Klarinette und Gitarre und zweistimmigem Gesang dem zahlreich vorhandenen Publikum dargeboten. Peter Lang animierte die Besucher immer wieder mitzuklatschen sowie zu tanzen. So konnten alle Gäste auch mit mehr oder weniger Behinderung in das musikalische Programm einbezogen werden. Der im Programmheft angekündigte Überraschungsgast war Irmgard Lang, die Mutter von Peter Lang. Von ihr kamen zwischen den Musikblöcken Wortbeiträge mit lustigen, aber auch nachdenklichen Geschichten und Gedichten. Gut angekommen ist vor allem der Text vom Lied „I möcht wieder a mol a Lausbua sei“. Ein kurzweiliger Sonntagnachmittag mit viel Applaus für die gelungenen Darbietungen und einem Spendenhut anstelle Gage zum „Freude schaffen“ ging mit viel Applaus zu Ende. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren