Newsticker
UN-Chef Guterres telefoniert mit russischem Verteidigungsminister
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Interview: Ex-Diakon Eugen Schirm im Ruhestand: „Ich habe einen Cut gemacht“

Interview
16.08.2019

Ex-Diakon Eugen Schirm im Ruhestand: „Ich habe einen Cut gemacht“

Ein neues Leben für Eugen Schirm: Der ehemalige Diakon und Klinikseelsorger will in seinem Ruhestand die 28 Hauptstädte der EU bereisen. Erste Station war Berlin, wo dieses Foto entstanden ist.
Foto: Schirm

Plus Diakon Eugen Schirm ist im Ruhestand und will innerhalb eines Jahres die 28 EU-Länder bereisen. Im Interview spricht er über Arbeit im Hamsterrad und belastende Momente als Seelsorger.

Der Dillinger Diakon, Seelsorger und Lehrer Eugen Schirm ist seit kurzem im Ruhestand. Sein derzeitiges Vorhaben: Er will innerhalb eines Jahres die 28 Hauptstädte der EU bereisen. Im Interview erklärt er, wie es zu dieser Reise kam. Außerdem blickt Schirm auf seine aktive Zeit zurück - auf seine vielfältigen Aufgaben, auf belastende Momente in der Notfallseelsorge. Und er blickt voraus, was er sich vom Ruhestand nun erwartet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.