Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kommentar: Müllsünder: dumm oder faul?

Müllsünder: dumm oder faul?

Kommentar Von Cordula Homann
29.08.2018

Dafür, dass Menschen ihren Müll illegal entsorgen, gibt es keine Rechtfertigung.

Ist es Ihnen schon aufgefallen? Im Sommer liegt viel mehr Müll draußen herum als im Winter. Die Menschen zieht es offensichtlich ins warme Licht und dabei lassen sie alles fallen, was sie nicht mehr brauchen. Das fängt bei Chipstüten an und hört bei Müllsäcken längst nicht auf (Aktuell gibt es etwa Fälle in Dillingen und Lauingen). Ich habe lange nach den Gründen dafür gesucht und keine gefunden. So teuer ist die legale Müllentsorgung nicht. Es kommen eigentlich nur Dummheit und Faulheit infrage. Außerdem ist es illegal, seinen Müll irgendwo zu entsorgen. Es ist hässlich, es kann Viecher anziehen, und gefährlich ist es auch, Stichwort Glasscherben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.