Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Kreis Dillingen: Die Asylbewerber packen mit an - doch Vorurteile bleiben

Kreis Dillingen
10.04.2014

Die Asylbewerber packen mit an - doch Vorurteile bleiben

Die Wittislinger Asylbewerber kümmern sich um die Grünflächen der Gemeinde, wie entlang der Straße in Zöschlingsweiler. Sie helfen und bekommen auch Hilfe von Bürgern aus dem Ort.
Foto: Sartor

Bürger aus Wittislingen (Dillingen) geben Sprachkurse und organisieren einen Gemüsegarten für Asylbewerber. Die revanchieren sich und pflegen Grünflächen. Vorurteile aber bestehen.

Safwan Haj Akob wischt sich den Schweiß von der Stirn, dann bückt er sich, rupft einen Büschel Unkraut aus. Es ist ein warmer, sonniger Frühlingstag und Safwan Haj Akob und drei weitere Asylbewerber kümmern sich an diesem Tag um die Grünflächen in Zöschlingsweiler. „Ich mache das gerne, weil ich so den Leuten hier helfen kann“, sagt der junge Mann aus Syrien, der seit Januar in der Asylbewerberunterkunft in Wittislingen lebt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.