Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kreis Dillingen: Schwerkrankes Baby Finn ist jetzt in einem Heim in der Oberpfalz

Kreis Dillingen
15.12.2018

Schwerkrankes Baby Finn ist jetzt in einem Heim in der Oberpfalz

Finn hat seit seiner Geburt im Mai auf der Intensivstation der Kinderklinik in Augsburg gelebt. Jetzt ist der Bub mit seiner Mama in ein Heim nach Amberg umgezogen. Seine Familie will ihn aber endlich nach Hause holen.
Foto: Privat

Der kleine Dillinger, der am 30. Mai schwer krank zur Welt kam, wurde mit einem Spezial-Krankenwagen von der Kinderklinik Augsburg nach Amberg gebracht.

Die Geschichte des kleinen Finn hat viele Menschen in der Region bewegt. Der Bub ist am 30. Mai schwer krank in der Kinderklinik in Augsburg zur Welt gekommen. Seitdem hat Finn dort in der Intensivstation gelebt. Und seine Mama Nicole hatte mit ihrem Mann in den vergangenen Wochen nur ein Ziel, den Buben endlich nach Hause zu holen. Der Weihnachtswunsch der 38-Jährigen ist jetzt aber in weite Ferne gerückt, denn Finn hat diese Woche die Kinderklinik in Augsburg verlassen. Die Krankenkasse hatte beschlossen, den Umzug des Buben in ein Heim in Amberg zu bezahlen. Dort wird Finn nun weiter rund um die Uhr betreut.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.