Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kreispokal für Lauinger Geflügelzüchter

Tiere

28.05.2020

Kreispokal für Lauinger Geflügelzüchter

Hervorragende Bewertungen für Wiedemann, Günther, Manz und Keller

Bei der Geflügelausstellung des Kreisverbandes Donau-Ries im Jahr 2019 konnte der Tauben- und Geflügelzuchtverein Lauingen durch die hervorragenden Bewertungen bei den Züchtern Bernhard Wiedemann, Georg Günther, Johann Manz und Hermann Keller den Kreispokal erringen.

An der Jahreshauptversammlung im März wurde erst dem verstorbenen Ehrenvorsitzenden Josef Reich, welcher den Verein 15 Jahre als Vorsitzender geführt hatte, sowie dem verstorbenen Ehrenmitglied Egon Brenner gedacht. Während des Berichtes des Vorsitzenden Hubert Wiedemann wurden vor allem die Besichtigung der Fischzucht, der Besuch bei Mitglied Andreas Paschke und der Besuch bei einem Zuchtfreund in Rain am Lech hervorgehoben. Bei den Wahlen wurden Vorsitzender Wiedemann und der Jugendleiter Bernhard Kränzle in ihren Ämtern bestätigt. Die Schriftführerin Roswitha Aurnhammer stellte sich nicht mehr zur Wahl bereit. Für 21 Jahre in diesem Amt hat sich der Verein mit einem Geschenk bei ihr bedankt. Da sich kein Bewerber für die Aufgaben des Schriftführers gefunden hat, werden diese kommissarisch von dem Vorsitzenden mitgeführt. Das Amt des Zuchtwartes Geflügel wird kommissarisch von Wiedemann übernommen. Nachdem das Vereinsleben in Zeiten von Corona still steht, hofft der Tauben- und Geflügelzuchtverein Lauingen auf eine Normalisierung der Lage, um im Herbst wieder die gewohnten Vereinsaktivitäten aufnehmen zu können. (pm) Foto: dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren