Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis: Der neue Wanderweg hat einen Namen

Landkreis
17.10.2018

Der neue Wanderweg hat einen Namen

Axel Egermann, Geschäftsführer der Regionalmarketing Günzburg GbR überreichte Regina Biberacher die Geschenktasche im „DonAuwald“ in Günzburg. Projektmanagerin Kirsten Wild von Donautal-Aktiv dankte der Krumbacherin für die Teilnahme am Ideenwettbewerb.
2 Bilder
Axel Egermann, Geschäftsführer der Regionalmarketing Günzburg GbR überreichte Regina Biberacher die Geschenktasche im „DonAuwald“ in Günzburg. Projektmanagerin Kirsten Wild von Donautal-Aktiv dankte der Krumbacherin für die Teilnahme am Ideenwettbewerb.
Foto: Marcel Krüger, Regionalmarketing

60 Vorschläge gingen für den neuen Premiumwanderweg durch die Region ein.

Der geplante Premiumwanderweg, der zukünftig von Günzburg bis Schwenningen verlaufen soll, hat nun einen festen Namen: Ab Herbst 2019 soll jedermann auf dem „DonAuwald-Wanderweg“ das Schwäbische Donautal erkunden können. Nachdem über die regionale Zeitung zu einem Ideenwettbewerb aufgerufen wurde, sind über 60 Namensvorschläge bei Donautal-Aktiv eingegangen. Die beiden Vorsitzenden von Donautal-Aktiv, Leo Schrell und Hubert Hafner, sehen darin ein Zeichen, dass sich die Menschen vor Ort auf den Weg freuen: „Dieser Wanderweg ist für unsere Region ein Leuchtturm-Projekt. Wir sind davon überzeugt, dass Einheimische genauso wie Touristen diesen Weg mit Freude gehen werden“, so die beiden Vorsitzenden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.