Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Atommüll: Auch im Kreis Dillingen werden Methoden zur Endlagersuche entwickelt

Landkreis Dillingen
21.11.2021

Atommüll: Auch im Kreis Dillingen werden Methoden zur Endlagersuche entwickelt

Noch dampft es: Das Kraftwerk in Gundremmingen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Plus Wie an drei weiteren Standorten in Deutschland sollen Verfahren für die Suche nach einem Endlager geschaffen werden. Das Landratsamt verfolgt das Geschehen aufmerksam.

Als Endlager für hoch radioaktiven Atommüll kommen drei Bodenarten infrage, erklärte Tobias Steinwinter, Vorsitzender des Gemeindetags im Kreis Dillingen, den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus der Region bei ihrer Onlinekonferenz. Zum einen, Salzstöcke wie in Gorleben, aber auch Kristallingestein wie Granit und Tonstein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.