Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen/Hermaringen: Kostenexplosion: Zwei Kilometer B492 kosten mehr als 25 Millionen Euro

Landkreis Dillingen/Hermaringen
13.10.2021

Kostenexplosion: Zwei Kilometer B492 kosten mehr als 25 Millionen Euro

Das letzte Teilstück der ausgebauten B492 zwischen Brenz und Hermaringen soll jetzt eröffnet werden.
Foto: Christina Brummer

Plus Das letzte Teilstück zwischen Brenz und Hermaringen zur A7 bei Giengen ist fertig, die Kosten sind explodiert. Nur eine Sache könnte die Freigabe der B492 noch verzögern

Autofahren im westlichen Landkreis ist in diesen Tagen immer wieder eine Geduldsprobe. Auf der B16 in Gundelfingen wird der Verkehr in Richtung Offingen umgeleitet, denn in Günzburg ist eine Baustelle. In Lauingen sind die Gundelfinger Straße, die Johannesstraße und die Ostumgehung wegen der Sanierung des Weisinger Kreisels gesperrt. Und in Haunsheim geht ebenfalls nichts, dort wird die Ortsdurchfahrt neu gebaut.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.