Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Kreis Dillingen: Kein Corona – keine Sorgen?

Landkreis Dillingen
02.03.2020

Kreis Dillingen: Kein Corona – keine Sorgen?

Am Dillinger Kreiskrankenhaus ist ein Krisenstab eingerichtet, um auf einen möglichen Fall von Coronavirus-Infektion vorbereitet zu sein. Doch bislang gab es nur Verdachtsfälle, keiner davon bestätigte sich.
Foto: Jakob Stadler (Archiv)

Plus Bislang gibt es im Landkreis Dillingen keinen bestätigten Coronafall. Und damit viele offene Fragen. Dazu gehört nach wie vor die WIR in Dillingen.

In vier Wochen würden Schüler des Dillinger Sailer-Gymnasiums nach Bondeno fahren. Die Stadt liegt im Gebiet Emilia-Romagna – eine der drei Regionen in Italien , die bislang vom Coronavirus am schlimmsten betroffen sind. Deswegen, so Schulleiter Kurt Ritter , ist noch fraglich, ob der Schüleraustausch nach Italien dieses Jahr stattfinden kann. „Wir werden das relativ kurzfristig entscheiden. Die Kinder wären bei Familien untergebracht, es entstünde daher kein hoher finanzieller Verlust, wenn wir nicht fahren.“ Seitens Bondeno kommt vorerst niemand nach Dillingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.