Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Prozess: Nur durch einen Zufall flog der Betrug eines Bankers aus Lauingen auf

Landkreis Dillingen
04.03.2021

Prozess: Nur durch einen Zufall flog der Betrug eines Bankers aus Lauingen auf

Blick in das Strafjustizzentrum Augsburg. Dort muss sich ein ehemaliger Banker aus dem Landkreis Dillingen wegen Betrugs verantworten.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbol)

Plus Ein Bankmitarbeiter soll seine Kunden um 900.000 Euro erleichtert haben. Im Prozess gegen den Lauinger sagen auch Ex-Kollegen über den Berater aus. Dass die Sache aufflog, war wohl auch einem Zufall geschuldet.

Sechs Jahre lang konnte ein Mitarbeiter einer Bank im Landkreis Dillingen ein Geflecht aus Betrügereien geheim halten. Er brachte seine Kunden um enorme Summen. Insgesamt geht es wohl um etwa 1,1 Millionen Euro. Ein Teil der Schadenssumme ist allerdings bereits verjährt. Vor Gericht sagten zum Prozessauftakt ehemalige Kollegen aus, die den Banker überführten. Dass es dazu überhaupt kam, war wohl Zufall.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren