Newsticker
In Donezk toben weiter schwere Kämpfe
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Tauwetter: Pegel der Flüsse steigen auch im Landkreis Dillingen

Landkreis Dillingen
29.01.2021

Tauwetter: Pegel der Flüsse steigen auch im Landkreis Dillingen

Auch im Landkreis Dillingen haben Tauwetter und Regen die Pegel der Flüsse ansteigen lassen. Das Foto entstand am Freitagmittag am Pulverbach beim Lückenschluss in Höchstädt.
Foto: Berthold Veh

Zuerst beachtliche Schneefälle, danach Tauwetter und Regen: Die Bäche und Flüsse schwellen auch im Landkreis Dillingen an. Es gibt erste Überschwemmungen.

Nach den Schneefällen haben anhaltendes Tauwetter und ergiebiger Regen in vielen Bächen und Flüssen in Bayern zu einem kleinen Hochwasser geführt. Auch bei uns im Landkreis sind einige Bächen an manchen Stellen über die Ufer getreten (Meldestufe 1).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.