Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Wenn sie kommen, ist etwas Schlimmes passiert

Landkreis Dillingen
31.10.2019

Wenn sie kommen, ist etwas Schlimmes passiert

Bei tödlichen Unfällen werden auch Notfallseelsorger alarmiert, die sich um die Angehörigen kümmern.

Plus Seit 20 Jahren gibt es Notfallseelsorger im Landkreis Dillingen. Zwei Erfahrene und zwei Neulinge berichten. Über Anfängerfehler und Einsätze, die auch die Helfer mitnehmen.

Ein tödlicher Unfall. Ein plötzlicher Tod. Ein Suizid. Wenn so etwas passiert, werden nicht nur Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte verständigt, sondern auch Notfallseelsorger. Seit 20 Jahren gibt es diese Einrichtung des Bistums Augsburg im Landkreis Dillingen. Die Helfer werden immer öfter gebraucht. Aber wer tut sich so etwas überhaupt an? Fremden eine Stütze sein, wenn für sie die Welt zusammenstürzt. Ehrenamtlich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren