Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Wie sehr interessiert die Frauen-WM den Landkreis Dillingen?

Landkreis Dillingen
22.06.2019

Wie sehr interessiert die Frauen-WM den Landkreis Dillingen?

Svenja Huth (rechts) und Verena Schweers gehören zur deutschen Fußball-Frauennationalmannschaft. Trikots mit den Namen der beiden gibt es im Landkreis Dillingen bislang nicht.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa

Die Deutschen Fußballfrauen kämpfen bei der WM um das Weiterkommen. Doch das Interesse im Landkreis hält sich bisher mehr als im Rahmen.

Svenja Huth, Alexandra Popp oder Dzsenifer Marosán. Drei der bekanntesten Spielerinnen im WM-Aufgebot der deutschen Frauennationalmannschaft, doch ein Trikot mit ihrem Namenszug gibt es trotz laufender Fußball-WM der Frauen in Frankreich in der Region nicht. Trikots der Männernationalmannschaft von der letztjährigen WM in Russland liegen noch schwer in den Regalen der Sportgeschäfte im Landkreis, wohl weil die Männer im Gegensatz zu den Frauen bereits in der Vorrunde ausgeschieden sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.