Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Wie sich drei evangelische Gemeinden behaupten konnten 

Landkreis Dillingen
31.10.2018

Wie sich drei evangelische Gemeinden behaupten konnten 

Auf dem Friedhof um die Kirche von Haunsheim erhält jedes Grab seit den 30er-Jahren des letzten Jahrhunderts ein Holzkreuz.
Foto: Horst von Weitershausen

Lauingen, Gundelfingen und Höchstädt mussten sich im Laufe der Gegenreformation der Rekatholisierung beugen. Welche Orte Widerstand leisteten.

Nach der Rekatholisierung im Herzogtum Pfalz-Neuburg hielten trotz Repressalien im 30-jährigen Krieg drei Gemeinden im Landkreis Dillingen bereits seit der Reformation ununterbrochen am evangelisch-lutherischen Bekenntnis fest. Dies sind die Gemeinden Bächingen a. d. Brenz, Haunsheim und Unterringingen im oberen Kesseltal.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.