Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: In Lauingen soll ein Tierkrematorium entstehen

Lauingen
07.10.2021

In Lauingen soll ein Tierkrematorium entstehen

Ein Mitarbeiter eines Tierkrematoriums räumt Asche aus dem Ofen. Das Foto entstand in einer Einrichtung in München. Auch in Lauingen soll eine solche Anlage entstehen.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Archiv)

Plus Gegenüber dem Herrgottsruh-Friedhof in Lauingen will ein Unternehmen die Einäscherung von Haustieren aus ganz Schwaben ermöglichen. Dabei ist das Thema Pietät besonders wichtig. Nicht alle sind von dem Plan überzeugt.

Was soll passieren, wenn der geliebte Familienhund stirbt? Früher oder später muss sich jeder Tierbesitzer mit dieser Frage auseinandersetzen. Viele Menschen wünschen sich für ihre treuen Vierbeiner inzwischen einen schöneren Abschied, als ihn einfach im Garten zu vergraben. Genau das will ein Unternehmen bald in Lauingen ermöglichen. Die Tierbestattungsfirma Rosengarten plant ein Krematorium extra für Haustiere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.