Newsticker
Vermehrt Impfdurchbrüche beim Impfstoff von Johnson-&-Johnson
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: Joint geraucht, dann Auto gefahren: Polizei stoppt Lauinger

Lauingen
08.09.2021

Joint geraucht, dann Auto gefahren: Polizei stoppt Lauinger

Die Polizei Dillingen hat zwei junge Männer mit Drogen erwischt.
Foto: Friso Gentsch/dpa

Der 34-Jährige wird in Lauingen aufgehalten.

Bei einer Verkehrskontrolle in der Lauinger Innenstadt wurde bei einem 34-jährigenAutofahrer festgestellt, dass er augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Auf Nachfrage erklärte er, dass er wenige Tage zuvor einen Joint konsumiert hatte. Ein Drogenvortest verlief positiv auf die Einnahme von Marihuana.

Er musste sich anschließend einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen, sein Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt, so die Polizei. (pol)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.