Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: Lebensretter mit Auwaldseeblick

Lauingen
22.08.2018

Lebensretter mit Auwaldseeblick

Wer bei der Wasserwacht arbeitet, hat immer einen Blick auf den See, selbst wenn gegrillt wird.
Foto: Jonas Voss

Der Lauinger Badesee zieht zahlreiche Gäste an. Erste Anlaufstelle für viele ist die Wasserwacht.

An einem Sommertag, so malerisch wie einer der knapp 67000 Instagram-Posts, die unter dem gleichnamigen Hashtag zu finden sind, gleicht der Auwaldsee Lauingen einem Wimmelbild. Kinder rennen ins Wasser, ein Pärchen schlendert unter einem Himmel voller Wölkchen mit einem Cornetto, Geschmack Zitrone, vom Kiosk über die Liegewiese, und im Schatten unter Bäumen schüren die ersten bereits am Vormittag ihren Grill an. Nur am Westzipfel des Sees bewegt sich wenig. Dort steht das Häuschen der Wasserwacht, die vier diensthabenden Rettungsschwimmer sitzen und stehen im Schatten der aufgespannten Sonnenschirme. Augen aufs Wasser, Ferngläser auf dem Tisch und eine Rettungsboje griffbereit am Eingang des Häuschens. „Der See hat Badewannen-Temperatur“, sagt Siegbert Straubinger. Da gehen alle ins Wasser, auch Nichtschwimmer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.