Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: Neuer Laden in Lauingen: Im Vitamins Land treffen Waffeln auf Fruchtcocktails

Lauingen
13.09.2021

Neuer Laden in Lauingen: Im Vitamins Land treffen Waffeln auf Fruchtcocktails

Mohammad Mohjazi (links) und Yousef Abouras haben ihre eigene Bar eröffnet. Dort gibt es unter anderem Qashati, ein Mix aus Früchten und Milkshake.
Foto: Mayer

Plus Vor sechs Jahren fliehen Yousef Abouras und Mohammad Mohjazi aus Syrien nach Deutschland. Jetzt haben sie in Lauingen ihren eigenen Laden mit Cocktails und Waffeln eröffnet: das Vitamins Land. Die Idee dazu begann mit einer langen Suche.

Die Wand hinter Yousef Abouras ist so etwas wie der Traum eines jeden Kindes: Nutella-Gläser verschiedenster Größen reihen sich an manch andere schokoladige Süßigkeit. In der Theke rechts liegen Bananen neben Kiwis, Erdbeeren, Avocados, Melonen und Pistazien. Wer will, kann das alles mischen, ins Getränk genau wie auf eine Waffel. Das ist das Konzept von Vitamins-Land, der neuen Cocktail- und Waffelbar in Lauingen. Gegründet haben den Laden zwei, die erst vor sechs Jahren aus Syrien nach Deutschland kamen. Eigentlich wollten sie hier weiterstudieren, jetzt träumen sie bereits von einer zweiten Filiale.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.