Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lutzingen: Yorkshire nach Attacke durch anderen Hund schwer verletzt

Lutzingen
11.08.2020

Yorkshire nach Attacke durch anderen Hund schwer verletzt

Das ist ein Symbolbild.
Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn (Archiv)

Es wurde von einem herrenlosen Hund in Lutzingen angegriffen. Der kleine Hund musste in die Tierklinik.

In der Straße „Am Freilos“ in Lutzingen ist am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr ein kleiner Mini-Yorkshire von einem herrenlosen, etwa kniehohen Jack-Russel, angesprungen und gebissen worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.