1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mann stürzt drei Meter in die Tiefe

Ziertheim

09.09.2018

Mann stürzt drei Meter in die Tiefe

Ein Mann musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.
Bild: Marcus Merk, Archivbild

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Samstag in Ziertheim ereignet.

Wie die Polizei mitteilte, war um 11.30 Uhr ein 55 Jahre alter Mann mit Reinigungsarbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ziertheim tätig. Dabei brach plötzlich die Diele vom Zwischenboden eines Silos durch und der Mann stürzte etwa drei Meter in die Tiefe.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Mann erlitt schwere Verletzungen

Dadurch wurde der Mann den ersten Ermittlungen zu Folge schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei bislang aus. (pol)

Lesen Sie dazu auch

Dillingen: Motorradfahrer wird verletzt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren