Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Medien: Als das Surfen im Netz noch Neuland war

Medien
12.03.2019

Als das Surfen im Netz noch Neuland war

„In den Jahren 1998/99 zählten wir über 2000 Mitglieder.“Das Bürgernetz Dillingen wurde 1995 gegründet. In den Anfangsjahren hatte der Verein mehr als 2000 Mitglieder.
Foto: Berthold Veh

Vor 30 Jahren erfand Tim Berners-Lee das World Wide Web. Sechs Jahre später wurde das Bürgernetz Dillingen gegründet. Ein Promi hat immer noch die Mail-Adresse

Wenn der Landtagsabgeordnete Georg Winter unserer Zeitung eine E-Mail schickt, erinnert die Adresse an Zeiten, als das Internet in der Region noch in den Anfängen steckte. Denn der CSU-Politiker nutzt immer noch das Bürgernetz Dillingen mit der inzwischen seltenen Mail-Adresse @bndlg.de. Anlass, an die Ursprünge des weltweiten Netzes zu erinnern, gibt es am heutigen Dienstag. Denn es ist genau 30 Jahre her, dass Tim Berners-Lee die Basis für das World Wide Web schuf. Mitte der 1990er Jahre wollten schließlich auch immer mehr Menschen im Landkreis Dillingen die weltweite Datenautobahn nutzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.