1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mit 99 Jahren zu den Lauinger Grünen

02.08.2019

Mit 99 Jahren zu den Lauinger Grünen

Eva Lettenbauer und Engelbert Kigele senior.
Bild: Brenndörfer

Kigele senior tritt dem Ortsverein bei

Bei ihrer konstituierenden Sitzung des neu gegründeten Ortsverbandes Lauingen von Bündnis90/Die Grünen im Café Secil war die Freude groß, dass der fast 100-jährige Engelbert Kigele senior einen Mitgliedsantrag gestellt hat.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Neben den Kreissprechern Joachim Hien und Heidi Terpoorten (Kreis- und Bezirksrätin) begrüßte auch Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer den körperlich und geistig rüstigen Senior sehr herzlich als neues Mitglied.

Kigele wurde laut Pressemitteilung gefragt, was jemanden in diesem Alter noch bewegt, einer Partei beizutreten. Seine Meinung über Parteien wurde während des Nationalsozialismus nicht positiv besetzt. So hatte er vor, nie mehr einer Partei angehören zu wollen. Jedoch die zunehmende Klimakrise und den übermäßigen Verbrauch unserer Ressourcen will er nicht weiter ohnmächtig hinnehmen. Im Sinne seiner fünf Enkel und fünf Urenkel will er sich dafür einsetzen, auch ihnen noch eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Neben dem fast Hundertjährigen hat auch ein 17-jähriger Schüler einen Mitgliedsantrag unterschrieben. So können die Grünen in Lauingen sowohl aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen als auch die Bedürfnisse der Jugend berücksichtigen. Der Start des neuen Ortsverbandes könnte laut Eva Lettenbauer nicht vielversprechender sein. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren