Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Unfall bei Gundelfingen

08.06.2009

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Schwerer Unfall zwischen Gundelfingen und Bächingen
Bild: Miriam Zißler

In einer lang gezogenen Kurve bei Gundelfingen hat ein Motorradfahrer überholt. Dabei übersah er ein Auto, das ihm entgegen kam. Zwei Hubschrauber transportierten Opfer in Kliniken.

Gundelfingen/Bächingen | ziss | In der lang gezogenen Kurve zwischen Gundelfingen und Bächingen ist es passiert: Dort setzte am Montag gegen 17 Uhr laut Polizei ein 40-jähriger Motorradfahrer zum Überholen an und übersah ein entgegenkommendes Auto. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß.

Der 40-Jährige muss sofort tot gewesen sei, so die Polizei. Die beiden Insassen des Autos, ein 50- und 78-jähriger Mann wurden eingeklemmt, und schwer verletzt von der Gundelfinger Feuerwehr geborgen.

Die beiden Männer wurden im Rettungswagen erstversorgt und dann mit einem Rettungshubschrauber in verschiedene Kliniken geflogen.

Die Verbindungsstraße war über mehrere Stunden gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren