Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Norbert Landrichinger zieht sich aus dem Lauinger Stadtrat zurück

Lauingen

27.01.2021

Norbert Landrichinger zieht sich aus dem Lauinger Stadtrat zurück

Der Lauinger Stadtrat muss vorerst mit einem Mitglied weniger zurechtkommen: Norbert Landrichinger zieht sich aus dem Amt zurück
Foto: Jakob Stadler (Archiv)

Plus Der FW-Rat Norbert Landrichinger erhielt bei der Wahl in Lauingen 1170 Stimmen. Wieso er sein Stadtratsmandat jetzt niederlegt.

Nach knapp sieben Jahren im Gremium hat FW-Rat Norbert Landrichinger am Dienstag sein Amt als Stadtrat niedergelegt. Bei der Wahl im vergangenen Jahr erhielt er 1170 Stimmen. Für die Niederlegung des Amts ist seit dieser Wahlperiode kein besonderer Grund mehr erforderlich.

Aus Zeitgründen legt er sein Amt im Lauinger Stadtrat nieder

Norbert Landrichinger

Landrichinger erklärte jedoch, dass er es aus Zeitgründen nicht mehr ausüben könne. Das Krisenmanagement im Rahmen der Covid-19-Pandemie in seinem Bestattungsunternehmen nehme aktuell zu viel Zeit in Anspruch. Die Aufteilung der Mitarbeiter in mehrere Teams sowie die Hygienemaßnahmen stellten eine organisatorische Herausforderung dar. „Und wenn ich etwas nicht richtig machen kann, dann mach ich’s gar nicht“, sagte er mit Bezug auf sein Stadtratsmandat gegenüber unserer Redaktion.

Landrichinger war seit der Wahl 2020 im Rechnungsprüfungsausschuss und zuvor im Verwaltungs- sowie im Bauausschuss aktiv. Wer für den FW-Rat nachrücken wird, ist noch nicht abschließend geklärt.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren