Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Politik: Ideen für die Kreiskliniken

Politik
24.08.2019

Ideen für die Kreiskliniken

Der Geschäftsführer der Kreiskliniken Uli Gerd Prillinger, FDP-Kreisrätin Anette Paulus, Chefärztin Dr. Ulrike Bechtel, der FDP-Bundestagsabgeordnete Professor Andrew Ullmann und FDP-Kreisrätin Claudia Stocker (von links).
Foto: Christian Knies, FDP

Ein Bundestagsabgeordneter der FDP besucht das Krankenhaus

Der Bundestagsabgeordnete Professor Andrew Ullmann traf kürzlich in Begleitung der FDP-Kreisrätinnen Anette Paulus und Claudia Stocker mit der Chefärztin Dr. med Ulrike Bechtel und dem Geschäftsführer Uli Gerd Prillinger zur Situationsanalyse der Kreiskliniken in Dillingen zusammen. Dr. Bechtel sieht den Pflegenotstand in den Ballungszentren größer als im ländlichen Raum. Dieses Problem sei nicht durch die Schließung kleinerer Klinken auf dem Land zu lösen, da die frei werdenden Krankenschwestern nicht zwingend nach München in eine größere Klinik wechseln. Außerdem sei es wichtig, dass die hausärztliche Versorgung auf dem Land gegeben ist. Die Notfallambulanz sei an den Wochenenden komplett überlastet, da sich Patienten über die Woche „durchschleppen“ und sich am Wochenende hier zur Behandlung anmelden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren