Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Pony hält Polizei in Buttenwiesen auf Trab

Hinterried

20.08.2020

Pony hält Polizei in Buttenwiesen auf Trab

Das Pony wurde sogar mithilfe eines Hubschraubers gesucht.
Bild: Joe Giddens/PA Wire, dpa (Symbol)

Der kleine Ausreißer wurde sogar mithilfe eines Hubschraubers gesucht. Es gab ein Happy End in Buttenwiesen.

Während einer Streifenfahrt in der Nacht auf Donnerstag, haben Beamten der Polizei Dillingen gegen 0.40 Uhr im Ortsteil Hinterried ein frei laufendes Pony bemerkt. Es war im Bereich der Keltenstraße unterwegs und verschwand anschließend in einem angrenzenden Feld. Trotz sofortiger Suche konnte das Pony nicht mehr aufgefunden werden.

Gefahr, dass ein Verkehrsunfall passiert

Da die Gefahr bestand, dass das Tier in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, wurde daraufhin mit mehreren Streifen sowie einem Polizeihubschrauber nach dem Pony gefahndet. Währenddessen konnte auch die Besitzerin des Ponys ausfindig gemacht werden.

Aus einer Koppel ausgebüxt

Der Ausreißer war mit mehreren Pferden auf einer Koppel in der Nähe gestanden und war durch das nicht ausreichend geschlossene Tor ausgebrochen, steht es im Polizeibericht. Gegen 2 Uhr kehrte das Pony schließlich in die Nähe der Koppel zurück, wo es ohne Probleme eingefangen werden konnte. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren