Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schülerin wird in Finningen von einem Hund gebissen

Finningen

22.10.2020

Schülerin wird in Finningen von einem Hund gebissen

Ein junges Mädchen ist ist Finningen von einem Hund gebissen worden.
Bild: Gollnow, dpa/Symbolbild

Die Polizei sucht einen wadenhohen, braunen Hund aus Finningen mit schwarzen Flecken - und dessen Halter.

Eine siebenjährige Schülerin hat am Mittwoch um 16.55 Uhr an der Haltestelle Am Brunnenbach in Finningen auf den Bus gewartet. Wie die Dillinger Polizei weiter mitteilte, wurde das Mädchen währenddessen von einem kleineren Hund in die rechte Hand gebissen und dabei leicht verletzt.

Wer kann Hinweise an auf den Finninger Hund geben?

Der Hund war augenscheinlich allein unterwegs. Er wurde als etwa wadenhoch mit wuscheligen braunen Fell und schwarzen Flecken beschrieben. Die Polizei Dillingen bittet um Hinweise auf den Hundebesitzer unter Telefon 09071/560. (pol)

Lesen Sie dazu auch:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren