Newsticker
Neue Omikron-Variante ist mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits in Deutschland angekommen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Schwarz: Insolvenzverwalter übernimmt das Ruder

22.03.2010

Schwarz: Insolvenzverwalter übernimmt das Ruder

Gundelfingen Die langen Tage und Wochen des Bangens sind vorbei. Gestern wurde für die Fleisch- und Wurstwarenfabrik Schwarz in Gundelfingen die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Dies bestätigte Helmut Beyschlag, Direktor des Amtsgerichts Nördlingen, gegenüber unserer Zeitung. Er erklärte zudem, es habe kein Eigenantrag vorgelegen. Doch es soll schon einen Interessenten geben.

Nicht Inhaber Thomas Urmann selbst, sondern die Krankenkasse hatte vergangenen Freitag wegen ausstehender Beiträge einen Antrag beim Insolvenzgericht gestellt, wie Werner Weinmann von der AOK Günzburg gestern gegenüber unserer Zeitung erklärte. "Wir haben, auch im Interesse der Arbeitnehmer, keinen anderen Weg mehr gesehen", sagte Weinmann. Die Krankenkasse sei, wie jeder Gläubiger, in der Lage einen entsprechenden Antrag zu stellen. "Hätten wir noch eine Möglichkeit für die Firma gesehen, hätten wir es nicht getan."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.