Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Stammtisch: FDP sieht „Baustellen“ in Dillingen

Stammtisch
29.03.2019

FDP sieht „Baustellen“ in Dillingen

Vom Ballspielen, das auf Spielplatz verboten ist, bis zu einer Ampel

Beim jüngsten Stammtisch des FDP-Ortsverbandes Dillingen in der „Osteria zur goldenen Traube“ haben die Liberalen über „Baustellen“ in Dillingen, die es anzugehen gelte, diskutiert. Da sei zum Beispiel auf einem Spielplatz in Fristingen das Ballspielen verboten. In der neu bebauten Siedlung rund um den Johann-Hitzler-Weg wohnen laut FDP-Pressemitteilung viele junge Familien mit Kindern. Mittendrin gebe es auch einen Spielplatz für die Kinder – mit nagelneuen Spielgeräten. Auch eine freie Fläche zum Fußballspielen wurde geschaffen – zumindest hätten sich die Kinder nichts dabei gedacht und diese Fläche dankend als Fußballarena in Besitz gemacht. Jedoch sei hier die Rechnung ohne die Stadt gemacht worden, teilt der FDP-Ortsverband mit. Die Stadt habe kurzerhand das Ballspielen auf der freien Fläche verboten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.