1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Sterne mit berühmtem Namen

Medingen

25.12.2016

Sterne mit berühmtem Namen

20 Minuten braucht man für einen Franziska-Stern, erklärt Schwester Helena (links). Auch Schwester Hadismunda hat ihr eifrig bei der Arbeit geholfen. Hunderte von Sternen kamen so im Advent zusammen.
Bild: Karl Aumiller

Was zwei Schwestern aus dem Kloster Maria Medingen begeistert basteln.

 Wochenlang hat Schwester Helena von den Dillinger Franziskanerinnen geübt. Ihr Bruder hatte in einer Kirche vor ein paar Jahren wunderschöne Weihnachtssterne entdeckt. „Mein Bruder wollte mir damals zum Geburtstag solche Franziska-Sterne schenken“, erzählt die 77-jährige Schwester Helena. Nach vielen Abenden voller Recherche fanden Bruder und Schwägerin endlich eine Anleitung: Der Stern besteht aus acht Quadraten und wird ausschließlich gefaltet. Vor zwei Jahren bekam Schwester Helena 75 Franziska Sterne zum 75. Geburtstag.

Die anderen Schwestern in Maria Medingen waren so begeistert, dass der Bruder ihnen die Origami-Falttechnik erklärte. 20 Minuten braucht man für einen Stern. „Das kostet viel Geduld“, erklärt Schwester Helena. Ohne die Begeisterung der anderen Schwestern hätte sie aufgeben, gibt sie zu. Doch inzwischen beherrscht Schwester Helena die Technik. Sie kauft quadratisches Papier unterschiedlichster Qualität und Farbe, das nicht mehr zugeschnitten werden muss. Auch die 86-jährige Schwester Hadismunda ist eifrig dabei. Hunderte von Sternen kamen so vor allem in der Vorweihnachtszeit zusammen und werden verschenkt oder verkauft.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
117429621.jpg
Landkreis Dillingen

Wie ein Alkoholiker die Kontrolle über sein Leben zurückgewinnt

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket